Erfahrungen von begabten Schülern mit Distanzunterricht - Umfrage

Eltern- und Schülerumfrage zum Distanzunterricht

Demnächst erscheinen hier die Ergebnisse aus den Umfragen zum Distanzunterricht.

Insgesamt 34 Teilnehmer waren es bei der Elternumfrage und 10 Teilnehmer bei der Schülerumfrage.

Eine Schülerantwort auf die Frage was sich in Zukunft verändern soll in der Schule war:

“Man sollte den Unterricht digitaler gestalten und den Kindern mehr Zeit zum Leben geben.”

Eine Elternantwort auf die gleiche Frage war:

“Die Option, tageweise über einen Schulbesuch oder Arbeit im Homeschooling zu entscheiden wäre wundervoll für meine Tochter!
Es würde ihre Motivation definitiv erhöhen, wenn sie wüsste, sie MUSS nicht zur Schule. Das würde sowohl für Homeschooling, als auch für Präsenzunterricht positive Auswirkungen haben.
Es wäre toll, wenn es wie bei einem Studium wäre: sie müsste dann bspw. nur bestimmte Arbeiten/Prüfungen ablegen und dürfte selbst entscheiden, auf welche Weise sie sich vorbereitet – durch Besuch der Stunden in der Schule oder Heimarbeit.”

Schülerumfrage - zufällige Auswahl einer Einzelantwort

Ich fand es toll, in meinem Tempo zu arbeiten

Wie geht es hochbegabten Schülern im Distanzunterricht
Welche Auswirkungen hatte der Online-Unterricht auf Schüler mit Hochbegabung und überdurchschnittlicher Begabung. Wie erlebten sie die Rückkehr in den Präsenzunterricht und dann wieder den erneuten Distanzunterricht. Berichtet von Euren Erfahrungen und Erlebnissen.
 
Wie alt bist du?
11
 
Bist Du in einem Begabtenzirkel an Deiner Schule oder einem Hochbegabtenzug?
nein
 
Hast Du schon einmal einen IQ-Test gemacht?
Ergebnis IQ höher als 120
 
Welche Schule besuchst du?
Realschule
 
Hast du ein gutes Verhältnis zu den Lehrern?
Geht so
 
Gab es in den Fächern der Lehrkräfte, zu denen du ein gutes Verhältnis hast eine Veränderung deiner Motivation und deines Leistungswillens im Distanzunterricht? Wenn ja, welche?
nein
 
Wie erging es dir bei der Rückkehr in den Präsenzunterricht bzgl. der Motivation und des Leistungswillens?
Es macht nicht so viel ,,Spaß´´ in der Schule zu arbeiten, zu Hause motiviert es mich mehr zu arbeiten, und es macht mehr Spaß zu Hause. Und ich kann auch schon ein bisschen vorarbeiten.
 
Wie fandest du den Wechselunterricht?
Eigentlich ganz entspannt, weil ich mit allen meinen Freundinnen in einer Gruppe war und die Lehrer mit uns am Anfang immer noch ein bisschen labern konnten und auch mehr Zeit hatten, uns Sachen besser, verständlicher und ausführlicher zu erklären.
 
Wie war die Rückkehr zum “normalen” Präsenzunterricht mit der ganzen Klasse?
Es war ungewohnt und ich konnte mich nicht mehr so gut konzentrieren, weil wieder so viel los war und es so viel neues zu sehen gab.
 
Fühlst du dich wohl in der Klasse und hast auch Freunde?
Ich habe Freunde
 
Wie wurde der Distanzunterricht von Seiten der Schule gestaltet? Beschreibe welche Medien zum Einsatz kamen und welche kreativen Elemente dabei waren.
Wir haben (viele) Videokonferenzen, Erklärvideos, Arbeitsblätter bekommen. Unsere Sportilchen Aktivitäten mussten wir mit einem Film oder Foto festhalten und an unseren Lehrer schicken.
 
Wie bekamst du die Aufgaben?
Teams
 
Nahmen die Lehrkräfte Kontakt zu dir auf? Wenn ja, wie?
Teams
Sonstiges:
Wir hatten halt nur die Videokonferenzen mit der Klasse.
 
Brauchtest du viel Unterstützung von deinen Eltern oder konntest du die Aufgaben und Konferenzen alleine bewältigen
Sonstiges:
Ich wurde im Laufe der Zeit immer selbstständiger.
 
Welche Art von Unterstützung war notwendig?
Organisation zeitlich
 
Welche Verbesserungen gab es von Seiten der Schule in der zweiten Phase des Distanzunterrichts (ab Januar 2021)
Die Lehrer kamen besser mit der Technik zurecht. Die Plattform Teams ist zuverlässiger als Mebis vorher.
 
Wie fühltest du dich im Distanzunterricht? Warst du gestresst, ausgeglichen, gelangweilt……
Ich fande es toll, in meinem Tempo zu arbeiten. Und ich hatte mehr Ruhe und konnte mich dadurch besser konzentrieren.
 
Wenn du bisher grundsätzlich unterfordert warst im Umterricht – besserte sich das durch den Distanzunterricht?
Ja, weil ich schneller arbeiten kann.
 
Wie gestaltete sich die Situation zu Hause?
Ich war ausgeglichener als im Präsenzunterricht
Sonstiges:
ich habe mir meinem Arbeitsplatz umgestaltet und dort macht es mehr Spaß zu arbeiten.
 
Was sind deine Hobbies?
Ich spiele Bratsche, ich turne gerne, ich bastel gerne, und interessiere mich für Geschichte
 
Was möchtest du noch berichten?
Ich finde es toll das Sie so Umfragen machen.
 
Was sollte zukünftig an den Schulen verändert werden? Was sind deine Wünsche und Vorschläge?
Das die Bereiche unterstützt werden die einem Spaß machen, das es keine Leistungsbewertungen gibt und das der Stress weg ist und das die Lehrer Geduld haben und nicht wenn man etwas nicht so gut kann.

Demnächst noch mehr Rückmeldungen 🙂