So wie es einen Weg in das Problem hinein gab, gibt es auch einen Weg heraus -
IHREN Weg!

Ich bin auf meinem Lebensweg immer wieder Menschen begegnet, die mir ihr Innerstes anvertrauten. Sie erzählten mir Dinge, die sonst niemand erfuhr. Solche Momente waren immer schon enorm wertvoll für mich. Manchem konnte ich mit meiner Lebenserfahrung ein Stück weiterhelfen. Aber manchem auch nicht. So entschloss ich mich eine Seelsorgeausbildung zu machen.

Das ist mir wichtig

Bei meiner Wahl der Ausbildung war mir sehr wichtig, dass es nicht nur um die Psyche des Menschen ging sondern eine ganzheitliche Hilfe für Körper, Psyche und Geist gegeben werden konnte. Diesen ganzheitlichen Ansatz fand ich bei der BTS (Biblisch Therapeutische Seelsorge). Die Seele besteht aus Soma (Körper), Psyche (Denken, Fühlen, Wollen..) und Pneuma (der Geist, die Möglichkeit der Transzendenz).  

Ganzheitliche Hilfe anbieten

Und darum geht es – alles zusammen berücksichtigen und eine ganzheitliche Hilfe anbieten. Dabei kommen wirksame Techniken aus über 100 Psychotherapieschulen sowie klassische Seelsorgerliche Aspekte zum Einsatz.

Diese Ausbildung hat mir genau das Werkzeug gegeben, dass ich brauche um Sie hilfreich ein Stück Ihres Weges zu begleiten und Ihre Segel neu zu setzen. So können Sie dann gestärkt und mit dem Wind in den Segeln zu neuen Ufern aufbrechen.

Jedes mal ist es wieder neu und aufregend. Jeder Mensch ist einzigartig. Und so ist auch jeder neue Aufbruch einzigartig.

Kürzlich habe ich eine dreiteilige Vortragsreihe zum Thema “Die erste Zeit zu dritt” aufgenommen. Schauen Sie gerne auf meinem You-Tube Kanal vorbei: 

Vita

In Langenhaslach aufgewachsen, verheiratet, 3 Kinder | Ausbildung      1994 Ausbildung zur Kneipp – und med. Bademeisterin in Karlsruhe |     1999 exam. Kinderkrankenschwester |     2010 Ausbildung zur Therapeutischen Seelsorgerin bei BTS Fachgesellschaft für Psychologie und Seelsorge GmbH |     2011 Trainerin bei Voll STARK! Selbstschutztraining für Vorschulkinder und Mobbingprävention bei Grundschulkindern |     2012 Beginn Beratung in eigener Praxis |     seit 2014 Freiberufliche Tätigkeit für die Frühen Hilfen im Landkreis Günzburg |     seit 2016 Freiberufliche Tätigkeit für die Frühen Hilfen im Landkreis Neu-Ulm |     2016 Weiterbildung bei Karl-Heinz Brisch zur Safe-Mentorin |     2018 Weiterbildung zur Familienkinderkrankenschwester |     2019 Marte Meo Practitioner |     Stillberatung Klinik Günzburg | Erfahrung | regelmäßige Vorträge und Workshops zu verschiedenen Themen wie Hochbegabung, Paarsein, Burnout bei Müttern usw. |     Mitarbeit bei GGE Freizeiten |     Missionstätigkeit auf den Philippinen |     Leitung der Elterngruppe GZ/NU für die DGhK (Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind) |     Fortbildungen zum Thema Förderung von hochbegabten Kindern im Krippenalter |
Silvera Schmider
Coach für Hochbegabte und Seelsorgerin